LASERTHERAPIE

LASERTHERAPIE

Durch Überlastung oder Verletzung an Muskeln, Sehnen und Bändern sowie im Bereich der Wirbelsäule, Arme und Beine können Schmerzzustände auftreten, welche manchmal sehr hartnäckig und nur schwer zu beeinflussen sind.

 

Laser steht für Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation, zu Deutsch Lichtverstärkung durch stimulierte Strahlungsemission. In der Praxis wird ein Low-Level-Flächenlaser benutzt. Richtig angewendet bewirkt eine Laserbehandlung eine Schmerzlinderung, ist entzündungshemmend, regeneriert das Gewebe, fördert die Wundheilung, reduziert die Schwellung und erhöht die Durchblutung.